Überspringen zu Hauptinhalt

Sie dürfen Häuser bauen.
Aber das Katastater muss passen.

Einen amtlichen Lageplan (Liegenschaftsplan) mit der Eintragung des von Ihnen geplanten Bauvorhabens benötigen Sie für den Bauantrag. Der amtliche Lageplan wird von einem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur erstellt. Und zwar aufgrund eigener Messungen, amtlichen Unterlagen und Bauzeichnungen des Architekten.

Dieser Plan beinhaltet alle für die Genehmigung entscheidenden Angaben. Diese sind Abstandsflächen und Berechnungen zum Maß der baulichen Nutzung. Überdies planungsrechtliche Eintragungen, die Höhenfestlegung und die Entwässerung.

An den Anfang scrollen