Überspringen zu Hauptinhalt

Ob Grob- und Feinabsteckung eines Gebäudes auf der grünen Wiese oder die Betreuung einer Großbaustelle – die Vermessung wird von uns mit derselben Präzision erledigt. Wir garantieren, dass Ihr Gebäude an der richtigen Stelle steht und die Höhenlage mit der Planung Ihres Architekten übereinstimmt. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung bei Großprojekten haben wir umfangreiche Kenntnisse in der vermessungstechnischen Abwicklung von Großbaustellen im Hoch- und Tiefbau. Ob Hochhaus oder Skisprungschanze, unser Team löst Ihre Aufgaben.

Sie verlangen Sicherheit bei der Ermittlung von Maßen?  Wir besitzen auch hier fundierte Kenntnisse und setzen moderne Messverfahren bei der Ermittlung ein – sei es zu Planungszwecken oder zur Bauabrechnung.

  • Bauvermessung von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen nach § 98 b HOAI
  • Baugeometrische Beratung
  • Erstellen eines konzeptionellen Messprogramms
  • Grobabsteckung
  • Grobabsteckung des Bauvorhabens für den Bodenaushub
  • Setzen der Schnurgerüste
  • Feinabsteckung
  • Feinabsteckungen für die Bauausführung
  • Höhenübertragung, Festlegung von Sohl- und Fertighöhen
  • Baubegleitende Vermessungen für jegliche Bauvorhaben
  • Baubegleitende Montageabsteckungen
  • Baubegleitende Achsangaben und Achsabsteckungen, Geländeprofile
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen
  • Berechnung von Absteckwerten und Koordinaten
  • Absteckung einer Baugebietsaufteilung,
  • Absteckung von Straßen-, oder Schienentrassen
  • Absteckung von Kanal- und Versorgungsschächten
  • Absteckung von Leitungstrassen und -Masten
  • Absteckung von Mauern
  • Absteckung von Funkmasten
  • Absteckung von Windenergieanlagen (WEA)
  • Absteckung von Punkten für eine Pfahlgründung u. v. a.
  • Straßenabsteckung
  • Absteckungen zur Bauvorbereitung, Baustelleneinrichtung und Baureifmachung nach Planungskoordinaten
  • Übertragung der Projektgeometrie in das Gelände
  • Bestimmung von Höhenpunkten
  • Meterrisse
  • Abrechnungsvermessung
  • Abrechnungsaufmaße
  • Abrechnungspläne
  • Trassierung von Straßen und Leitungen
  • Trassierungen für den Bau von Verkehrswegen sowie von ober- und unterirdischen Leitungen
  • Anfertigung von Bestandsunterlagen des gesamten ober- und unterirdischen Infrastruktureinrichtungen
  • Passpunktbestimmungen (z. B. für Befliegungen, fotogrammetrische Vermessungen, 3D-Visualisierungen)
  • Überführung analoger in digitale Gebäudebestandspläne
  • rechnerische Festlegung des Gebäudes auf dem Grundstück
  • Ermittlung von Grenzabständen
  • Flächen- und Massenermittlungen, Aushubvolumenberechnungen
  • Geländeschnitte
  • DGM Digitale Geländemodelle
An den Anfang scrollen